Eco.Eyvalon

Willkommen, Reisender und Abenteurer, in dem Königreich EYVALON!

Die ECO-Welt der Eyvalon Community.


Die Eyvalonier bestehen schon seit mehreren Jahren.

Nach einigen anderen Games sind wir jetzt in ECO angekommen

und möchten auch hier unsere Spuren hinterlassen.


Die Eyvalon Community ist Hilfsbereit und hat eine familiäre Atmosphäre.

Wir haben auch einen eigenen Teamspeak-Server für Fragen, Antworten, Hilfe

oder einfach nur zum zwanglosen plaudern :)


Hilf auch Du uns dabei den ECO-Planeten Eyvalon, zu beleben, bewohnen,

zu hegen und zu pflegen und ihn natürlich auch vor dem Meteoriten zu retten.


Wir freuen uns auf Dich.

Die Eyvalonier



    Server Daten




    Infos


Eco-Eyvalon ist auf Handel und auf Langzeit Spielverlauf eingestellt.

Spieler können alleine wohnen (Einsiedler), eigene Städte gründen

oder in eine vorhandene Stadt ziehen

Eine Stadt darf maximal von 5 Spielern bewohnt werden.(Ausnahme: die Hauptstadt Eyvalon-City)

Jede Stadt muss einen Marktplatz zur Verfügung stellen und ihn an das Straßennetz anbinden.

Jede Stadt bekommt einen eigenen Distrikt + Marktplatz-Distrikt (wird von einem Admin erstellt).



Die vollständigen Gesetze findet ihr auf der Server-Map unter Gesetze.





    Server-Regeln(Noch in Arbeit)


Beim Start der Eco-Welt ist keine Infrastruktur vorhanden.
Alles muss im laufe des Spiels von den Spielern gebaut und hergestellt werden.
Ausgenommen sind: Das Staatsgebiet. Da existiert die Bank, Staatskasse, Registrar und die Münzpräge

Es gibt hier KEINE Berufbegrenzung. Theoretisch kann jeder Spieler ALLE Berufe erlernen.
Aber die Empfehlung ist, das man sich auf ein paar Berufe beschränkt und sich dann darauf Spezialisiert.

Am Spawnpoint ist der Eyvalon Shop. Da kann man Nahrung kaufen, bis es genügend Köche/Farmer gibt.

Distrikte werden nur durch Admins eingestellt.


Jede Stadt bekommt einen District, der von Admins angelegt werden muss,
um die Bewohner der Stadt zu schützen.
Die Bewohner der Stadt bekommen einen Titel, passend zum Stadtnamen.
Eine Stadt/ein Distrikt, darf kein komplettes Biome belegen.
Eine Stadt darf aus max. 5 Spielern bestehen und muss einen Bürgermeister bereitstellen.

Jede Stadt darf Steuern auf die in Ihrer Stadt gehandelte Waren oder Gelder erheben und diese Lokal verwalten.
Ein Spieler darf max. in 2 Städten gemeldet sein muss dann aber auch in beiden Städten einen Shop haben.
Jede Stadt muss einen Markplatz haben wo die Shops sind und er muss an das Straßennetz angebunden werden.
Auf dem Marktplatz dürfen nur die Spieler-Shops stehen!
Das Wohnen und bauen von Handwerkstischen ist auf dem Marktplatz/Marktstand untersagt!
Der Transfer von Waren oder Geldern (Kredite) aus oder in die Stadt dürfen nur über Shops oder Contracte erfolgen.

Die Spieler sollten eine schöne Umgebung mit ansprechenden Bauten errichten.

Jeder Spieler bekommt beim ersten Login 500 Eyvalon-Taler und 20 Forst-Taler.

Die Spieler dürfen nur mit der Haupt-Währung (Eyvalon-Taler) handeln.
Nur der Zimmermann darf in seinen Shops auch mit den Forst-Talern handeln.